Seitenbereiche
Inhalt

Steuerberatung und Bilanzierung

Das Steuer- und Abgabenrecht ist umfassend, viele Details und laufende Neuerungen sind zu beachten. Dafür sind wir Spezialist. Selbstverständlich beraten wir Sie auch gerne bei Ihrer Steuerplanung bzw. Strategieentwicklung und unterstützen Sie mit Analysen bei Unternehmensentscheidungen.

 

Ihre Vorteile

Als Steuerberater verstehen wir uns als Ratgeber in allen steuerlichen Angelegenheiten. Auf Wunsch übernehmen wir gerne Ihre laufend zu führende Buchhaltung, Lohn- und Gehaltsverrechnung und die Erstellung Ihres Jahresabschlusses. Gerne unterbreiten wir Ihnen aber auch Lösungsvorschläge für steuer- und abgabenrechtliche Fragestellungen.

Plan für die Zukunft

Damit Sie immer über Ihre steuerliche Situation informiert sind, erstellen wir für Sie gerne Planungsrechnungen, in denen wir aus vorliegenden Daten ein voraussichtliches Jahresergebnis und die steuerliche Belastung berechnen. Das ermöglicht Ihnen, Ihre Unternehmensplanung im Bedarfsfall anzupassen und Maßnahmen für ein optimales steuerliches Ergebnis zu setzen.

 

Unser Leistungsangebot

  • Steuerplanung zur Senkung der Steuerbelastung
  • laufende Buchhaltung und Personalverrechnung
  • arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Beratung
  • elektronischer Meldungsverkehr mit Krankenkassen
  • Erstellung von Jahresabschlüssen: Bilanz bzw. Einnahmen-Ausgaben-Rechnung
  • Erstellung von Steuererklärungen für Unternehmen, juristische Personen und Privatpersonen
  • Stellung von Anträgen in steuerlichen Angelegenheiten, wie etwa Stundung von Steuerschulden, Verlängerung von Fristen oder Herabsetzung von Vorauszahlungen
  • Vertretung gegenüber Abgabenbehörden: laufend und in Sonderfragen
  • Vertretung vor der Finanzbehörde und im Finanzstrafverfahren
  • laufende Information über steuerliche Änderungen

Unser individuelles Beratungsangebot

  • Planung von Neu- und Umgründungen sowie Liquidationen
  • Beratung in internationalen Steuerfragen
  • Gründung und Führung von Privatstiftungen
  • Beratung bei Fragen der Erbschafts- und Unternehmensnachfolge
  • Beratung im Zusammenhang mit Mitarbeiterbeteiligungen
  • Sanierungsberatung
  • Abwicklung von Betriebsprüfungen
  • Beratung bei der Wahl der optimalen Rechtsform aus zivil- und steuerrechtlicher Sicht
  • Steuerplanung und Strategieentwicklung
  • steuergutachterliche Tätigkeiten
  • Beratung und Schulung Ihres Buchhaltungspersonals
  • Beratung und Unterstützung bei Fragen im Zusammenhang mit Ihrem EDV-gestütztem Rechnungswesen
  • Unterstützung bei Finanzierungsgesprächen mit Banken
Steuernews für Klienten

Wann liegt bei Vermietung einer Immobilie an einen Gesellschafter eine verdeckte Gewinnausschüttung vor?

Das Bundesministerium für Finanzen hat nun auf Basis einiger Urteile des Verwaltungsgerichtshofes ...

ganzen Artikel lesen
Steuernews für Klienten

Muss man in Österreich auch ohne Wohnsitz Steuern zahlen?

Hat man in Österreich einen Wohnsitz oder einen gewöhnlichen Aufenthalt, so ist man unbeschränkt ...

ganzen Artikel lesen
Steuernews für Ärzte

Welche Tätigkeiten als Psychotherapeut sind von der Umsatzsteuer befreit?

Auch Ärzte können bei entsprechender Ausbildung Tätigkeiten als Psychotherapeut ausüben.

ganzen Artikel lesen
Steuernews für Ärzte

Verluste bei Vermietung und beim Verkauf von Immobilien im Privatvermögen

Treten bei Ihrer Vermietung vorübergehend Verluste auf, so können Sie diese Verluste im gleichen ...

ganzen Artikel lesen
Gastronews

Welche Leistungen gelten bei All-Inclusive für die Umsatzsteuer als Nebenleistung zur Beherbergung?

Beherbergung in eingerichteten Wohn- und Schlafräumen samt den regelmäßig damit verbundenen ...

ganzen Artikel lesen
Gastronews

Wie lange muss ich meine Unterlagen aufbewahren?

Grundsätzlich müssen Bücher, Aufzeichnungen, Belege und Geschäftspapiere entsprechend der ...

ganzen Artikel lesen
Landwirtschaftsnews

Was änderte sich im Landarbeitsrecht?

Durch eine Novelle des Landarbeitsgesetzes wandert ab Anfang 2020 die Gesetzgebungszuständigkeit ...

ganzen Artikel lesen
Landwirtschaftsnews

Tipps für die Arbeitnehmerveranlagung 2018

Die Arbeitnehmerveranlagung für 2018 kann bereits beim Finanzamt eingereicht werden (bevorzugt über ...

ganzen Artikel lesen
zum Seitenanfang
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.